Arten von erbrachten Dienstleistungen

Kieferorthopädie

Wie Leonardo da Vinci sagte: Es gibt kein so hässliches Gesicht, das nicht durch ein Lächeln korrigiert würde.

Die Kieferorthopädie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, das sich mit der Behandlung angeborener oder erworbener Defekte und Anomalien in der Entwicklung des Kiefer- und Gesichtsapparates befasst. Einfach gesagt, die Aufgabe eines Kieferorthopäden in der Med and Dent Zahnarztpraxis in Luzern Littau liegen darin, den Biss zu korrigieren und der Zahnreihe auszurichten.

Indikationen für eine kieferorthopädische Behandlung

Indikationen für eine kieferorthopädische Behandlung

Indikationen für eine kieferorthopädische Behandlung sind: vorstehende Zähne, unebene Zähne, falsch geschlossene Zähne. All diese Ursachen müssen sofort beseitigt werden, da sie neben psychischen Problemen auch Kau- und Schluckstörungen und auch eine erhöhte Anfälligkeit für Karies, Parodontose und Kiefergelenk Verletzungen  verursachen können.

Wie erfolgt die Zahnausrichtung?

Was macht eigentlich ein Kieferorthopäde? Der Kieferorthopäde interessiert sich für die Ursachen einer Fehlentwicklung des Kiefers und des Bisses. Zur Diagnose werden Röntgenuntersuchungen und die Entfernung von Abdrücken verwendet.

Zu den Aufgaben eines Kieferorthopäden gehören:

  • Kontrolle der Entwicklung des Kiefers und des Gebisses im Kindesalter;
  • Identifizierung der Ursachen der Entwicklung von Dento-Kiefer-Anomalien;
  • Beseitigung bestehender Pathologien.

Der Spezialist in unserer Klinik  wählt den optimalen Zeitpunkt für den Eingriff und korrigiert bestehende Anomalien.

Merkmale der Zahnausrichtung

Bevor Sie mit der Korrektur von Zähnen mit nicht-chirurgischen Methoden fortfahren, müssen Sie alle Zähne heilen und entzündliche Prozesse – einschliesslich derer im Zahnfleisch – beseitigen. Karies, Parodontitis sind Kontraindikationen für Verfahren zur Ausrichtung von Zahnspangen. Es gibt natürlich Fälle, die den Eingriff eines Kieferchirurgen erfordern. Karies, Parodontalerkrankungen und Parodontitis sind Kontraindikationen für Verfahren zum Ausrichten von Zahnspangen.

Optionen zur Überbiss Korrektur

In unserer Klinik wird heute die Kieferorthopädie angeboten, die sich in grossem Umfang entwickelt und den Patienten neue einzigartige Behandlungsmethoden bietet.

Veneers Und Lumineers

Unser Arzt kann Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Korrektur von Defekten mit Auflagen empfehlen. Der Hauptunterschied zwischen Furnieren und Lumineers ist ihre Dicke. Lumineers bestehen aus dünneren Materialien und werden verwendet, wenn das Problem nicht mit Veneers behoben werden kann.

Zahnspangen

Oft lassen sich schiefe Zähne natürlich erhalten und mit verschiedenen Systemen wie Zahnspangen, speziellen Zahnschienen und Aligner korrigieren.

Vorteile der Kieferorthopädie in der Med and Dent Zahnarztpraxis

Vorteile der Kieferorthopädie in Med-and-Dent Zahnarztpraxis

Vorteile einer kieferorthopädischen Behandlung, die Sie in der Med and Dent Zahnarztpraxis erhalten können:

  • verbesserte Mundgesundheit;
  • gesunder Kiefer;
  • leichteres Zähneputzen;
  • ausgezeichnete Sprache und Diktion;
  • hilfe bei der Verdauung.

Unsere Spezialisten

Die Aufgabe unseres Kieferorthopäden in Luzern Littau, ist die Beratung von Patienten mit kieferorthopädischen Problemen, ihre Untersuchung, Auswahl der effektivsten Methoden zur Korrektur des Bisses, Beobachtung der Patienten.

Da die Kieferorthopädie ein Zweig der Medizin ist, der tiefes Wissen, umfangreiche Erfahrung und ständige Selbstentwicklung erfordert, ist der Kieferorthopäde besonders anspruchsvoll. Und unser Spezialist erfüllt sie voll und ganz. Die Korrektur eines Überbisses ist ein ziemlich langer Prozess, aber vertrauen Sie uns, es lohnt sich!

Zahnarzt

Maria Sternina

Dr. med. dent, MSc

Kontaktiere Uns